QVINTVS · SCRIBET

Neu gestylt

„Quintus scribet“ zeigt sich in neuem Gewand.

Mit Wirkung ab sofort hat mein Blog ein neues Aussehen bei alten Inhalten. Am Format selbst ändert sich nichts, lediglich das Drumherum wurde auf das Nötigste reduziert. Das Blog besteht nunmehr aus statischen HTML-Dateien, sodass der Wartungsaufwand für mich sehr gering sein sollte, was sich hoffentlich in einer erhöhten Frequenz an Beiträgen niederschlägt. Kommentare sind jedoch weiterhin möglich und werden, worauf ich nach wie vor besonderen Wert lege, auch weiterhin auf meinem eigenen Server gespeichert und nicht bei irgendeinem externen Anbieter. Ich verarbeite die Daten nicht zu Werbezwecken, die erhobenen Daten werden lediglich zu Statistikzwecken und zur Verfolgung gesetzeswidriger Inhalte genutzt, wobei letzterer Fall in den Kommentaren zu diesem Blog bisher glücklicherweise noch nie eingetroffen ist.

Zugleich mit dem Redesign wurde die Lizenzierung geändert. Statt wie bisher CC-BY-SA-3.0 Deutschland werden neue Beiträge nunmehr unter der aktuellen Version der Creative-Commons-Lizenz Share-Alike veröffentlicht, der CC-BY-SA 4.0. Ein Hinweis am Rand macht auf die konkrete Lizenzierung eines Artikels aufmerksam.

Valete.